"Gemeinsam schmeckt`s am besten“

Eine ausgewogene Ernährung und vor allem eine angenehme Atmosphäre, sowohl beim Frühstück, als auch beim Mittagessen oder der „Trinkpause“ am Nachmittag, sind uns sehr wichtig. Denn Essen und Trinken ist nicht nur reine Nahrungsaufnahme, sondern hat auch viel mit dem seelischen Wohlbefinden des Menschen zu tun.
Umso wichtiger finden wir es, dass nicht „im Vorbeigehen“ schnell etwas gegessen wird, sondern das das Essen einen besonderen, gemütlichen Charakter bekommt. Deshalb werden die Kinder altersentsprechend bei uns an der Gestaltung der Essenssituationen beteiligt, z.B. durch – das gemeinsame Erstellen der Einkaufsliste für das Frühstück
– gemeinsames Einkaufen
- Tisch decken, Gedeck nach dem Frühstück spülen und abtrocknen, Tisch abräumen
- Obst und Gemüse schälen und kleinschneiden, Rührei zubereiten o.ä.
– Mithilfe bei der Zubereitung des Mittagessen

Dadurch, dass die Kinder ihr Frühstück nicht von zuhause mitbringen und aktiv an den Vorbereitungen des Essens beteiligt werden, erleben sie Essen als etwas Besonderes.
Die Eltern bezahlen für das Frühstück einen monatlichen Beitrag von 8,00 Euro.
Um die Zubereitung des Mittagessens kümmern sich unsere beiden Köchinnen, Elisabeth und Ulla. Sie bereiten täglich frisch leckere Speisen für die Kinder zu. Das Mittagessen besteht aus der Hauptspeise und einem Nachtisch und kostet 3,50 Euro.